Donnerstag, 9. Mai 2013

Cupcakes und Häkelvorleger

Vor einiger Zeit haben ich in der Zeitschrift Landidee Wohnen & Deko April/Mai die Vorankündigung Häkeln mit Stoffstreifen. Da schon seit sehr langer Zeit in meinem Schrank zwei Bettbezüge ihr Dasein fristen ... habe ich mit gedacht ... eine neue Vorlageteppich vor meinen Herd wäre nicht schlecht.
Unser Balkon ware gerade frisch gewischt, also Bezug rausgesucht und aus gebreitet und ran mit der Schere. Oh mein Gott hätte ich doch vorher mal bei Google nachgesehen.
Na ja es ging auch so, wenn auch beschwerlich. 
Das Foto zeigt die Ausbeute aus einem normalen Bettbezug. Noch eine weisse Häkelkante drum herum und fertig. Nicht so super schön, aber meiner Hände Arbeit !!!
Mein Mann sagte sehr lobend: Mensch, da geht man ja wie auf Watte!



In unserem Kurzurlaub habe ich mir ein Backbuch gekauft und zur Feier des Tages habe ich mich an meine ersten Cupcakes gewagt. Ganz einfache Muffins habe ich schon öfter gebacken, aber ich mag den Teig lieber ein bisschen luftiger, also Cupcakes und dann das Frosting. Das ist meine Primiere! 


Ich wünsche Euch einen schönen Feiertag und ein schönes Wochenende (ist ja nicht mehr so lang bis dahin)
Liebe Grüße
AgnesD

Kommentare:

kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Agnes,
die Beschreibung der Häkelarbeit mit Stoffstreifen hatte ich auch gelesen - eine tolle Sache - ich glaub, ich werd mich auch mal damit versuchen - dein Vorleger sieht jedenfalls so schön aus -
leckere Cupcakes hast du gemacht - ich muss auch mal wieder mehr backen - ist glaub ich gar nicht so schwer -

liebe Grüße - Ruth

Tina b. hat gesagt…

Liebe Agnes, oh wie schön! Mir hat es gleich die Decke in der Landidee angetan, aber ausser Probehäkeln mit einem Stück Stoffstreifen, habe ich das Projekt verschoben. Mir kam es sehr anstrengend vor Stoff zu häkeln, deshalb bewundere ich deinen Teppich umso mehr. Liebe Grüsse Tina